Solarstrom, Solarstrom Versteuerung, Solarstrom Steuer, Solarstrom Abschreibung, Solarstrom Gewinn.

   Startseite    Kontakt - Impressum - Datenschutz   
Navigation
Ursprünge der Photovoltaik
Solarenergie - Photovoltaik
Kosten und Planung
Ertrag und Versicherung

Newsletter


Partnerseiten

:: Spenden helfen! ::


Anzeigen


Linktausch
Kredit
Abnehmen
Partnerprogramm
Krankenpflege
Psychotherapie
Vertrieb
Geldanlagen
Handys
Girokonto
Hexen
Versicherung
» Link anmelden «Counter-Kontrollbild


 

Versteuerung von Solarstrom - steuerliche Abschreibung der Solarstromanlage

Versteuerung von Solarstrom - steuerliche Abschreibung der Solarstromanlage Versteuerung von Solarstrom - steuerliche Abschreibung der Solarstromanlage

Steuerlich ist für die Erzeugung und Einspeisung von Solarstrom (Strom aus einer Solaranlage) normalerweise keine Anmeldung erforderlich.

Erst bei größeren Solarstromanlagen ab ca. 70 kWp bzw. ab einem Gewinn durch Einspeisung von Solarstrom von 24.000 Euro fällt eine Gewerbesteuer an. 

Bei der Einkommensteuer werden die Einnahmen aus der Photovoltaik Anlage (Solaranlage) gewerblichen Einnahmen zugerechnet, d.h. dies gilt auch ohne Gewerbeanmeldung.

Versteuerung von Solarstrom - steuerliche Abschreibung der Solarstromanlage

Steuerliche Abschreibung der Solarstromanlage Steuerliche Abschreibung der Solarstromanlage

Es gibt verschieden Möglichkeiten der steuerlichen Abschreibung einer Solarstromanlage (Solaranlage). Die Dauer umfasst 20 Jahre und kann linear oder degressiv erfolgen. 

Lineare Abschreibung der Solarstromanlage (Solaranlage) Lineare Abschreibung der Solarstromanlage (Solaranlage)

Bei der linearen Abschreibung der Solaranlage werden jährlich jeweils 5% der Investitionskosten steuerlich geltend gemacht bzw. abgeschrieben.

Degressive Abschreibung der Solaranlage Degressive Abschreibung der Solaranlage

Bei der degressiven Form der Abschreibung einer Photovoltaik Anlage ( Solaranlage ) sinkt der Betrag der Abschreibung mit jedem Jahr. 

Im ersten Jahr dürfen nur maximal 15% vom Anlagenwert steuerlich geltend gemacht werden, im Folgejahr wiederum 15% vom Restwert usw. 

Zu Anfang ist der Abschreibungsbetrag bei der degressiven Abschreibung gegenüber der linearen Abschreibungsform höher, wird jedoch mit jedem Jahr geringer und bleibt nicht konstant.

Sonderabschreibung einer Solaranlage Sonderabschreibung einer Solaranlage

Ist eine Ansparabschreibung im Jahr vor der Anschaffung der Solarstromanlage ( Solaranlage ) erfolgt, so gibt es die Möglichkeit einer Sonderabschreibung in Höhe von 20% gemäß §7 EStG innerhalb der ersten 5 Jahre.



» Startseite «

Hinweis: Die gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen, sowie die Inhalte der Seiten unterliegen immer eventuellen Änderungen. Wir können daher keine Garantien für gemachten Angaben übernehmen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig, bei den zuständigen Instituten und Ämter, über die aktuellen Bestimmungen und Gesetze.

 

Kostenloser Linktausch zum Thema Energie und Umwelt, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Google Pagerank Service, Link Exchange, Free Seo Services, More Website Traffic and Seo Webmaster Tool!


Download kostenlose Bilder!