Solaranlagen EEG, Solaranlagen Erneuerbare Energien Gesetz, Solaranlagen Netzbetreiber, Solarstrom.

   Startseite    Kontakt - Impressum - Datenschutz   
Navigation
Ursprünge der Photovoltaik
Solarenergie - Photovoltaik
Kosten und Planung
Ertrag und Versicherung

Newsletter


Partnerseiten

:: Spenden helfen! ::


Anzeigen


Linktausch
Kredit
Abnehmen
Partnerprogramm
Krankenpflege
Psychotherapie
Vertrieb
Geldanlagen
Handys
Girokonto
Hexen
Versicherung
» Link anmelden «Counter-Kontrollbild


 

Erneuerbare Energien Gesetz - EEG

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde zum 01. April 2000 verabschiedet. Es verpflichtet Netzbetreiber, Strom aus erneuerbaren Energien aufzunehmen und zu vergüten. 

Dabei muss der Netzbetreiber den gesamten, ihm angebotenen Solarstrom abnehmen und entsprechend vergüten. 

Dem Betreiber selbst ist freigestellt, ob er den gesamten oder nur einen Teil seines erzeugten Solarstromes, den er nicht selbst verbraucht, einspeisen möchte.
Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Anträge für eine erhöht Einspeisevergütung können alle Besitzer und Betreiber von Photovoltaik Anlagen bis zu einer Größe von 5 MW (auf freiem Gelände maximal 100 kW) beim netzbetreibenden Energieversorger stellen.

Photovoltaik Vorschaltgesetz Photovoltaik Vorschaltgesetz

Zum 1. Januar 2004 wurde das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Photovoltaik-Vorschaltgesetz zum EEG wirksam. Jenes Photovoltaik-Vorschaltgesetz legt eine Solarstrom Grundvergütung pro kWh fest.

Vergütung durch eine Solaranlage Vergütung durch eine Solaranlage

Darüber bestimmt das, um welchen Betrag sich abhängig von der Photovoltaik-Anlage diese Grundvergütung erhöht. So wird beispielsweise eine höhere Vergütung gewährt, wenn die Solaranlage ausschließlich an oder auf einem Gebäude oder einer Lärmschutzwand angebracht ist und Fassadenanlagen werden dabei höher vergütet, als Anlagen auf einem Dach.



» Startseite «

Hinweis: Die gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen, sowie die Inhalte der Seiten unterliegen immer eventuellen Änderungen. Wir können daher keine Garantien für gemachten Angaben übernehmen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig, bei den zuständigen Instituten und Ämter, über die aktuellen Bestimmungen und Gesetze.

 

Kostenloser Linktausch zum Thema Energie und Umwelt, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Google Pagerank Service, Link Exchange, Free Seo Services, More Website Traffic and Seo Webmaster Tool!


Download kostenlose Bilder!